Restless Legs Syndrom - schon davon gehört

Kennen auch Sie das Problem, nachts nicht einschlafen zu können, weil Ihre Beine einfach keine Ruhe geben?

Das Phänomen der unruhigen Beine nennt man Restless Legs Syndrom (RLS). Etwa 10% der Bevölkerung sind betroffen. Nicht nur die Symptome wie Ziehen, Reißen, Jucken, Kribbeln, Zucken bereiten Probleme, quälend ist auch das Bewusstsein, dass Außenstehende die Beschwerden nicht nachvollziehen können. Die Beschwerden treten in Ruhestellung und vorwiegend abends und nachts auf.

Unerträglich wird es dann, wenn ein unbezähmbarer Bewegungsdrang und periodische Zuckungen der Beine dazu kommen. Dann ist an Nachtruhe nicht mehr zu denken.

Betroffene, ihre Angehörigen und Interessierte sind herzlich eingeladen!

Termin/Zeit: Dienstag, 22. September 2020, 19.00 - 20.30 Uhr

Leitung: M. Dölle, Gründerin der Selbsthilfegruppe, Mitglied Restless Legs Vereinigung

Teilnehmerbeitrag: 5,00 EUR

Anmeldung: bis spätestens 3 Werktage vor Kursbeginn

Kursnummer: T 20.23

Kursname: Restless Legs Syndrom - schon davon gehört

Termine:

Dienstag, 22.09.2020
Beginn: 19:00
Ende: 20:30
iCalendar
in Kalender speichern

Anmeldung

Bitte benutzen das nachfolgende Kontaktformular. Ihre Anmeldung ist erst verbindlich, wenn Sie von uns eine Bestätigung per E-Mail erhalten.
Ab diesem Zeitpunkt ist eine kostenfreie Abmeldung bis 3 Werktage vor Veranstaltungsbeginn möglich.
Nach diesem Zeitraum müssen wir Ihnen die Kursgebühren in Rechnung stellen.