Der Kerbsche Berg - für alle Menschen der Region

Liebe Besucherinnen und Besucher

Wir sind alle sehr froh, dass wir Ihnen unser neues Kursprogramm präsentieren zu können. Aus unzähligen Gesprächen wissen wir, dass die Zeit der Corona-Pandemie uns alle sehr herausgefordert hat, aber auch, wie wichtig Ihnen und uns die Begegnungen und das gemeinsame Lernen in den Gruppen ist. Für nahezu alle Kurse konnten Lösungen gefunden werden, die eine Umsetzung ermöglichen.

Etwas Besonderes steht uns 2021 bevor: wir feiern das 25 jährige Bestehen des Familienzentrums. Seit vielen Jahren beleben KursleiterInnen und BesucherInnen den Kerbschen Berg, weil ihnen der Ort mit seinen vielfältigen Angeboten gut tut. Manche haben hier für sich und ihre Familie ein Stück Heimat gefunden. Und diese Heimat bekommt immer mehr Zukunft!

  • Der Landkreis Eichsfeld setzt sich unter anderem für den Bestandschutz der Förderungen vieler Familienkurse - über das Landesprogramm eins99 - ein.
  • Dank des unermüdlichen Einsatzes der Mitarbeiterinnen der Landgemeinde Dingelstädt können Sie in Kürze ein neu gestaltetes Außengelände bewundern.
  • Das Bistum Erfurt fördert das Zentrum mit hohen Eigenanteilen und möchte mit interessierten Familien eine Familienkirche gestalten. Verbunden damit ist ein Ausbau der Gartennutzung mit einem kleinen Versorgungstrakt.

All das trägt dazu bei, dass Sie hier mit Ihrer/n Familie/n oder auch als Gruppe eine wertvolle Zeit verbringen können, in der Sie Neues erfahren und weitergeben dürfen.

Wo es auch sein mag, wir freuen uns, wenn wir uns begegnen oder wiedersehen.
Ihr Bergteam vertreten durch Pia Schröter