PEKiP-Kurse

Spiel und Bewegung für Babys im ersten Lebensjahr

Das Prager Eltern-Kind-Programm (PEKiP) begleitet Eltern und ihre Kinder während des ersten Lebensjahres. Bei uns beginnen in der Regel die Kurse ab dem 5. Lebensmonat des Kindes.

Im Mittelpunkt der wöchentlichen Treffen von 1,5 h stehen Spiel- und Bewegungsanregungen zur Förderung der Entwicklung des Kindes. Daneben ist auch für die Eltern genügend Zeit, ins Gespräch zu kommen und Kontakte zu knüpfen.

Um in das Konzept des Kurses einzuführen, laden wir alle Interessierten vor Beginn des PEKiP-Kurses zu einem Elternabend ein. Hier möchten wir Ihnen und Ihrem Partner die Ziele, Inhalte und den Ablauf des Kurses vorstellen und organisatorische Dinge besprechen.

Informationsabende zum PEKiP-Kurs finden 3x im Jahr statt (Termine erfahren Sie im Familienzentrum, Tagespresse, Facebook und auf unsere Homepage)

Teilnehmerbeitrag: pro Gruppentreffen 7,00 EUR - Gesamtbetrag bitte vor Kursbeginn überweisen! (teilweise Förderung durch die Krankenkassen; Ermäßigung siehe Geschäftsbedingungen )

Anmeldung: Wegen der großen Nachfrage und zur besseren Planung ist es sinnvoll, sich schon bald nach der Geburt des Kindes anzumelden.

Anmeldung - PEKiP-Kurs


Leitung:

Ruth Gries

Eltern-Kind-Gruppen-Leitung

Ruth Gries

Andrea Hagedorn

Pädagogische Mitarbeit

Andrea Hagedorn

Melanie Schnur

Familienzentrum Mobil

Melanie Schnur